www.nomadenhilfe-mühltal-galsan-tschinag.at
 www.nomadenhilfe-mühltal-galsan-tschinag.at

 Nomadenhilfe Mühltal - gemeinnütziger Verein - in Österreich              zur Förderung der Projekte Galsan Tschinags                

GANZ HERZLICH WILLKOMMEN !

 

Das Land/Mongolei-

die Vereinsgründung:

 

Das Land ist schön, das Land ist abgeholzt und vielfach arm.

Speziell nach dem Zusammenbruch des Kommunismus fehlten vermehrt auch soziale Strukturen. -

 

Der schamanisch ausgebildete visionäre Literat Galsan Tschinag der dies und andere Nöte sah hat daher in der Mongolei die Galsan Tschinag Stiftung  eingerichtet.

 

In Österreich haben wir die

Nomadenhilfe Mühltal - Verein zur Förderung der Projekte Galsan Tschinags  gegründet.

Der Verein bezweckt die finanzielle Unterstützung der Galsan Tschinag Stiftung in Ulaanbaatar/Mongolei.

 

Die Nomadenhilfe Mühltal - 

hat ihren Sitz in  Markt 35,

A- 4120 Neufelden/Österreich

 

Der gebürtige Tuva-Nomade und Stammesfürst Galsan Tschinag welcher hier bei uns als Germanist  und als Literaturpreisträger bekannt ist,

ist im Verein Ehrenvorsitzender.

 

Spendenkonto:

Sparkasse Mühlviertel West

Konto: Nomadenhilfe Mühltal

IBAN:  AT14 2033 4000 0462 6958

BIC:    SMWRAT21XXX

 

 

Der Verein und

der Vereinszweck:

 

Der Verein, dessen Tätigkeit gemeinnützig und nicht auf Gewinn gerichtet ist hat die

Vereinsregisterzahl:
ZVR-Zahl: 150612452

 

Es erfolgt Hilfe für Nomaden in Notsituationen wenn diese durch Klimaschwankungen getroffen,

durch Wetterkatastrophen heim- gesucht werden und Vieh und Mensch dem Hungertod nahe sind.

 

Es wird das Aufforstungsprojekt Galsan Tschinags  unterstützt.

 

Und weiters werden alte/junge/ behinderte Menschen unterstützt, sowie Waisen und Straßenkinder.

 

Die Förderung des Vereinszweckes erfolgt durch Veranstaltungen - Benefizveranstaltungen:
 

1. Veranstaltungen sind:

Lesungen/Vorträge, das heißt Veranstaltungen für welche Galsan Tschinag selbst eingeladen ist

 

2. Weiters sind zu nennen:

Annahme v. Spenden; Sponsorgelder;

Abgabe v. Janosch Baum-Karten gegen Spenden; Spenden v. Vereins-veranstaltungen z.B. Vorträgen von Menschen die sich engagieren;

Benefizveranstaltungen, Konzerte;

 

 

 

 

 

AKT. Veranstaltungen

2019, 2020, 2021 

 

entfallen: aufgrund von Krankheit des Referenten und anschließender Corona Zeit.

 

Letzte Veranstaltungen:

A) 

Workshop Galsan Tschinag:  

Kommunizieren wie in der Jurte

AM:   Samstag   14.4.2018  

von   10:00 h -18:00 h

IM :   Interessensverband Frauenkultur

Adr.:  A -4150 Rohrbach, Stadtplatz 16/2

 

KOSTEN:   120,00  Euro

 

B) 

Galsan Tschinag liest

und erzählt:

AM:    Mittwoch  18.4.2018  

um     8:30 h (9:00 h)

IM :   Pfarrsaal St. Martin

Adr.:  A -4113 St. Martin, Markt 1

 

KOSTEN:    15,00  Euro 

Spendenkörbchen für  die Projekte von Galsan Tschinag ist vorhanden

 

Hr. Galtaikhuu Galsan begleitet  

auf der Pferdekopfgeige 

 

Anmeldung  bitte unter:

www.infoundanmeldung.stagel@ gmx.at

 

Vereinsregisterzahl:

Nomadenhilfe Mühltal –gemeinnütziger Verein zur Förderung der Projekte Galsan Tschinags

Zentrales Vereinsregister: ZVR-Zahl: 150612452 

 

Homepage:

www.nomadenhilfe-mühltal-galsan-tschinag.at

 

Kontakt/Post-Adresse:

Nomadenhilfe Mühltal - gemeinnütziger Verein zur Förderung der Projekte Galsan Tschinags

Markt 35/ A- 4120 Neufelden/ Österreich (Austria)

 

Kontakt/e-mail-Adresse:

infoundanmeldung.stagel@gmx.at   (manchmal ist das Postfach voll - es gibt auch den Postweg)

 

Impressum:

Nomadenhilfe Mühltal - gemeinnütziger Verein zur Förderung der Projekte Galsan Tschinags

Markt 35/ A- 4120 Neufelden/ Österreich (Austria)

 

Urheberrechte:

Die Photos der Website befinden sich in priv. Besitz und sind urheberrechtlich geschützt,- dürfen nicht kopiert werden.

Die Photographen/Photographinnen sind: Fr. Glattauer- Wien, Fr. Stagel- Neufelden, Marktwirt Hr. Hartl- Neufelden

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nomadenhilfe-Mühltal/ Gemeinnütziger Verein zur Förderung der Projekte Galsan Tschinags